Nutzungsbestimmungen

  1. Mit der Registrierung auf diechemiker.org beginnt ein Nutzungsvertrag mit der Studienvertretung Chemie der ÖH Innsbruck (im Folgenden "Stv Chemie"). Der Benutzer/die Benutzerin erhält damit das Recht, die auf der Webplattform angebotenen Leistungen zu nutzen, verpflichtet sich aber auch dazu, die folgenden Regelungen einzuhalten.
  2. Datenschutz
    Bei der Registrierung werden nur die allernotwendigsten Daten abgefragt und in verschlüsselter Form elektronisch gespeichert. Die Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Daten einsehen und auf Wunsch ändern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, außer der Benutzer/die Benutzerin wünscht dies ausdrücklich (z. B. in Zusammenhang mit der Vermittlung von Nachhilfe). Sicherheitsvorkehrungen gegen Datenverlust und Datenklau wurden eingerichtet. Sollte es dennoch zu einem solchen Vorfall kommen, so ist die Stv Chemie nur verantwortlich, wenn ein grob fahrlässiges Verhalten ihrerseits dazu geführt hat.
  3. Veröffentlichung von Beiträgen
    Beim Veröffentlichen von Beiträgen auf diechemiker.org darf gegen kein geltendes Recht verstoßen werden, insbesondere darf dabei niemand beleidigt oder persönlich angegriffen werden und es darf dabei der Stv Chemie und der öH Innsbruck kein Schaden entstehen. Es wird außerdem daran erinnert, dass der Benutzer/die Benutzerin für alle Inhalte eines Beitrags die entsprechenden Verwendungs- und Benutzungsrechte besitzen muss. Bei einem Verstoß behält sich die Stv Chemie das Recht vor, Beiträge abzuändern oder zu löschen. Dies ist auch ohne vorherige Benachrichtigung des Autors/der Autorin möglich.
  4. Inhaltliche Haftung
    Der Benutzer/die Benutzerin ist für den Inhalt seiner/ihrer Beiträge selbst verantwortlich. Die Stv Chemie übernimmt keine inhaltliche Haftung.
  5. Umgang mit Ressourcen
    Mit den von der Stv Chemie zur Verfügung gestellten Speicherressourcen ist sinnvoll umzugehen. Uploads, die nichts mit dem Chemiestudium zu tun haben, werden von den Administratoren entfernt.
  6. Löschen eines Accounts vonseiten eines Benutzers:
    a) Will ein Benutzer/eine Benutzerin die Mitgliedschaft auf diechemiker.org nicht länger aufrecht erhalten und seinen/ihren Account löschen, so ist dies jederzeit möglich. Es stehen dafür Werkzeuge zur Accountverwaltung zur Verfügung, außerdem helfen die Administratoren gerne weiter.
    b) Beiträge, die ein Benutzer/eine Benutzerin während seiner/ihrer Mitgliedschaft auf diechemiker.org veröffentlicht hat (Foreneinträge, Uploads, usw.), werden beim Löschen des Accounts nicht entfernt.
    c) Aus technischen Gründen bleibt der Nickname nach dem Löschen eines Accounts gespeichert, alle anderen Daten werden aus der Datenbank entfernt.
  7. Löschen eines Accounts vonseiten der Stv Chemie:
    Bei Übertretung einer oder mehrerer der hier aufgeführten Bestimmungen wird der Benutzer/die Benutzerin von der Stv Chemie daran erinnert, die Regelungen in der Folge einzuhalten. Bei erneuter Zuwiderhandlung hat die Stv Chemie das Recht, seinen/ihren Account zu löschen und ihn/sie für die Zukunft von der Benutzung der Seite auszuschließen. Bei grob fahrlässigem Verhalten des Benutzers/der Benutzerin kann die Stv Chemie den Account auch ohne vorherige Benachrichtigung sperren, der Benutzer/die Benutzerin wird darüber aber nachträglich informiert.
  8. Abänderung der Nutzungsbestimmungen
    Die Stv Chemie kann diese Nutzungsbestimmungen ändern, muss dann aber die Benutzer darüber in Kenntnis setzen. Die geänderten Nutzungsbestimmungen gelten erst 30 Tage nach der Bekanntgabe. Wer mit den geänderten Regelungen nicht einverstanden ist, hat so die Möglichkeit, rechtzeitig die Mitgliedschaft auf diechemiker.org zu beenden und seinen Account zu löschen. Nach Ablauf der 30 Tage gelten alle registrierten Benutzer als einverstanden mit den neuen Bestimmungen. Für Personen, die sich innerhalb der 30 Tage registrieren, gilt dasselbe Datum des Inkrafttretens der neuen Nutzungsbestimmungen wie für alle anderen. Vorher gelten für sie die alten Regelungen, danach die neuen. Vor der Anmeldung können beide eingesehen werden.